#fingerhandmovement

Ich habe es mir ja zur Aufgabe gemacht, euch allerhand Kuriositäten aus der Welt des Internets zu zeigen und heute ist es wieder soweit: ich stolperte über das #fingerhandmovement. Eine eigentlich völlig irrelevante Privatperson startete die Social Media Bewegung auf Instagram, die einzig und allein aus Fotos mit aufsetzbaren Mini-Händen besteht. Cara Delevigne und Skrillex besitzen diese Gummidinger schon – stellte ich fest, nachdem ich mich fragte, wer so einen Scheiß eigentlich mitmacht…

Teilen:

2 Kommentare

  1. ms
    18. April 2015 / 8:36

    Ich fasse es nicht. Im wahrsten Sinne scheiße! Sieht ja teilweise eklig aus. Erinnert mich an Babyhände. Was die in Ohren etc zu suchen haben. Echt nicht lustig. Danke trotzdem für die Info.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?