Tune of the week: Pinegrove – Problems

Berliner Dom Festival of LightsFür dieses Wochenende geplant: Herbstlicher Spreewald-Spaziergang, Weinabend, Festival of Lights Sightseeing Tour. Dieses Wochende gemacht: Couch zum Bett umfunktioniert, auf dem Weg zum Döner am erleuchteten Berliner Dom vorbei, Hühnersuppe gekocht. Mehr war nicht drin, denn ich bin einfach SCHON WIEDER (oder immer noch?) krank. Konsequenterweise hätte ich eigentlich den Metavirulent-Song als Tune of the week nehmen können, aber ich hab hier ja auch einen selbst auferlegten Musikbildungsauftrag und deswegen empfehle ich euch lieber Pinegrove.

[bandcamp width=100% height=120 album=2980808220 size=large bgcol=ffffff linkcol=0687f5 tracklist=false artwork=small]

Teilen:

2 Kommentare

  1. t.
    18. Oktober 2015 / 22:20

    Heißt das du warst nicht bei Bear’s Den? Wenn nicht, hast du einfach das BESTE Konzert üebrhaupt verpasst. Die zwei kompletten Unplugged Songs (auch ohne Mikro) und die Tatsache, dass sie für einen Song ins Publikum gegangen sind, dort gespielt haben und die Menge, die sich auf den Boden gesetzt hat, damit die Hinteren auch was sehen. I can’t even…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?