Guy, you seem ridiculously photogenic

Da nimmst du einfach so am Cooper River Bridge Run in Charleston (South Carolina) teil und siehst ein paar Tage später dein Foto überall im Internet. Nicht, weil du das Rennen gewonnen hast, sondern, weil die Fotos des Laufs zeigen, dass du extrem fotogen bist. Oder auch: ridiculously photogenic. Es entstehen Collagen mit deiner Visage, du wirst nach Interviews gefragt und du bekommst deinen ersten Facebook Fanaccount. Dem New Yorker Zac Little ist das passiert. Schuld daran war folgendes Foto:

Während die anderen LäuferInnen vor Anstrengung das Gesicht verziehen oder ihre Cellulitebeine der Öffentlichkeit darbieten, lächelt Mister Little in die Kamera – ohne überhaupt zu realisieren, dass sie dort ist. Irgendjemand betitelt den Typen als „ridiculously photogenic guy“ und das Lauffeuer beginnt. Zac Little wird ein Internet-„Meme“, also ein Bild oder eine Idee, die in sich selbst nicht verändert wird, aber sich immer an andere Umstände anpasst. Innerhalb kürzester Zeit ist der Ridiculously Photogenic Guy so bekannt wie der „lazy college senior“ oder das „annoying facebook girl„.

Zahlreiche Files wurden seitdem mit dem photogenen Herrn angefertigt, ich habe euch mal ein paar der besten Memes herausgesucht.

Mehr zum Thema gibts bei knowyourmeme.com oder bei tumblr!

Teilen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?