Tune of the week: Converge – Concubine

pcGestresst fühle ich mich schon länger, aber noch nie habe ich mich von meinem eigenen Blog so sehr gestresst gefühlt wie diese Woche. Irgendwann setzte ich mir mal die Richtlinie, alle zwei Tage etwas zu veröffentlichen und diesem Rhythmus folge ich seit Beginn dieses Blogs. Klar, wenn mal nix passiert oder einfach überhaupt keine Zeit war, war auch drei Tage Pause, aber das war eher selten der Fall.

Zum ersten Mal hatte ich diese Woche aber echt so gar keine Lust und verfluchte meine eigene Art von Selbstverpflichtung. Textideen habe ich viele, ob über das Gefühl, allein sein zu können, meine Liebe zu Bibliotheken oder Haarfarbenwechsel. Selbst über meine Beziehung zum Texten wollte ich schon schreiben. Und natürlich passiert auch in der Welt genug, es gibt schließlich jeden Tag mindestens ein neues WM-Meme, sodass ich den eigentlichen Sinn des Ganzen hier („Alles, was Trend ist“) definitiv erfüllen könnte.

Nur wenn man den ganzen Tag in der Arbeit Pressemitteilungen, Websitetexte und (haufenweise) E-Mails verfasst, ist selbst Twitter an manchen Tagen zu viel. Hinzu kommt, dass ich auch noch viele Blogkooperationen aushandele und mich damit jeden Tag mit wirklich erfolgreichen Bloggern vergleichen darf und sehe, wie schön das Leben sein könnte, wenn sich ein paar mehr Menschen für meinen Kram begeistern würden.

Die Motivation für „Morgen Wird Gestern“ erleidet also gerade ein leichtes Tief. Dafür ist die Motivation für Sport so hoch wie nie. Dazu aber dann mal mehr, wenn mich die Schreiblust wieder packt… jetzt erst einmal nur mein Tune of the week: Concubine von Converge. Irgendwie muss man sich ja abreagieren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=JrAxmXDSiuA
Teilen:

7 Kommentare

  1. 29. Juni 2014 / 21:32

    Wie lustig. Es ähnelt wirklich meinem :-)
    Und das mit den Bloggerkooperationen kenne ich auch gerade ….

      • 29. Juni 2014 / 21:40

        Ja ;-) Und wollen neue, hippe Dinge mit großen Partnern machen um endlich doch im Mainstream zu landen.

  2. 29. Juni 2014 / 23:52

    Das denke ich mir auch, dass jeden zweiten Tag zu posten stressig ist…aber ich finde es verdient jeder eine kurze Pause oder? ;)

    Liebe Grüße,
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?