Tune of the week: Cold World – Low Places

Das Café Nova war seit Monaten ausverkauft und dementsprechend heiß her ging es bei der Cold World Show am Freitag. 300 Leute wollten die US Hardcore Band in Essen sehen und rasteten völlig aus. Ich stand auf der Fensterbank, weil ich unten wahrscheinlich schon nach einem Song mit einem gebrochenen Arm und/oder herausgeschlagenen Zähnen herausgetragen worden wäre. Es war so unglaublich warm, ansonsten aber ein sehr lohnenswertes Konzert. Der totale Abriss. Tune of the week deswegen auf jeden Fall Cold World – Low Places.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=UUV-SVj13WE
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?