I Can Make Your Booty Pop

Es gibt Dinge, die sollten sechsjährige Kinder nicht tun. Ein sexistisches Rappervideo aufnehmen zum Beispiel. Albert Roundtree Junior hat aber genau das getan (gezwungenermaßen?). Inmitten einer Poollandschaft, umringt von halbnackten Frauen singt der Kleine „I can make your booty pop, booty pop…“. Damit hat er ein Video gedreht, was er selbst nicht einmal gucken dürfte: Youtube hat die Altergrenze auf 18 Jahre gestellt.  Nicht selten wird das Video aufgrund von Urheberrecht gelöscht. Sehen tut es trotzdem irgendwie jeder. Und kritisieren glücklicherweise auch.

http://www.youtube.com/watch?v=OxCSdEHeMcE

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?