Tune of the week: Interpol – My Desire

Ich war die Woche vollends damit beschäftigt, Jahresrückblicke von musikalisch Gleichgesinnten zu lesen und Neuerscheinungen testzuhören, die ich bis dato noch nicht auf dem Schirm hatte. Das war dann zum Beispiel „Dispossession“ von Drown oder auch die neue Downfall of Gaia. Die einzige Platte, der ich auch schon zuvor Beachtung geschenkt hatte und die entsprechend immer mal wieder lief: „El Pintor“ von Interpol. Denn gerade „My Desire“ macht mir einfach immer gute Laune.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=3c3XFh_u6vE

Und falls ihr wissen wollt, was es mit #freiheit und YouTube Häme auf sich hat, klickt hier.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?