Tune of the week: Thin Lizzy – Waiting for an alibi

Heute ist übrigens Katersonntag.

Es ist übrigens Katersonntag.

Diese Woche habe ich jede freie Minute in verschiedenste Skype- und Telefonierdates gesteckt, um endlich mal wieder Freunde und Familie auf den neuesten Stand zu bringen. Die Musik kam daher vergleichsweise kurz und ich hörte lediglich einen bunten Mix aus Miles Away, Pedro the Lion und Guns Up! (Reuniondate in Berlin, yeah). Dafür hatte ich aber am Freitag eine Tattoo-Session bei Sarah Bolen, wo die ganze Zeit auf voller Lautstärke Alice Cooper und Thin Lizzy lief. Eigentlich sind die beiden Acts nicht komplett meine Tasse Tee, aber irgendwie hat es zur Aktion gepasst. Ich muss mir mal bei Gelegenheit die Diskographien genauer zu Gemüte führen. Für den Moment jetzt wähle ich „Thin Lizzy – Waiting for an Alibi“, weil ich noch genau weiß, welche Schmerzen ich dabei ertragen musste :D

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=F9xT8p6L8Sc
Teilen:

2 Kommentare

  1. t.
    30. März 2015 / 19:22

    Und wann werden wir telefonisch auf den neuesten Stand gebracht? :'(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?