Tune of the week: Nada Surf – Enjoy the Silence

wienerwaldIch geb’s zu, das Bild links ist schon etwas älter. Dieses Wochenende sah das Wiener Umland erwartungsgemäß weniger herbstlich aus und wir fuhren extra in Richtung Berge zum Schnee. Es ist aber in einem ähnlichen Moment entstanden: bei einem Mini-Roadtrip, bei dem man es genießt, zusammen im Auto zu sitzen und Lieder mitzugröhlen. Dafür ist die richtige Playlist natürlich essentiell und gern auch mal ein nicht vollendbares Langzeitwerk. Ein Song, den ich selbst nach längerer „Testphase“ nicht aus der Liste löschen würde, ist „Enjoy the silence“. Nicht etwa das Original von Depeche Mode, sondern das Nada Surf Cover, welches mir irgendwie viel mehr zusagt. Die Alternative-Rockband hat sowieso eine ganze Reihe meiner Gute-Laune-Garanten geschrieben und darf daher bei längeren Autofahrten nicht fehlen.

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/38174672″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?