Hollywood is a place where they’ll pay you a thousand dollars for a kiss and fifty cents for your soul.

Hält sich eine Firma hundert Jahre lang erfolgreich am Leben, ist das mittlerweile eine ganz schöne Leistung, besonders im Fernseh- und Filmbereich. Paramount Pictures ist so ein Unternehmen. Hundert Jahre lang wurden Filme en masse produziert. Das musste irgendwie gefeiert werden und so lud die Produktionsfirma 116 der einflussreichsten Filmschaffenden Hollywoods ein. George Clooney, Meryl Streep, Charlize Theron, Robert De Niro … die Gästeliste liest sich wie der Walk of Fame. Ich will gar nicht wissen, wie viel Mühe es gekostet haben muss, die Terminpläne all dieser bekannten Stars unter einen Hut zu bringen. Und das alles „nur“ für ein gigantisches Foto, das Geschichte schreiben soll. Vielleicht ist dieses Unternehmen etwas zu hoch gegriffen, ich kann mir aber schon vorstellen, dass man in fünfzig Jahren damit gut in die Vergangenheit reisen kann.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?