Tune of the week: Wakey! Wakey! – Light Outside

Es gibt wohl kaum einen schlimmeren Bandnamen als „Wakey! Wakey!„; die Wortfolge erinnert einen direkt an klebrigen Zuckerpop aus den 90ern mit weniger Niveau als „We love Lloret„. Wahrscheinlich hätte ich dieser Band also niemals mehr Zeit gewidmet, wenn nicht Sänger Michael Grubbs eine Rolle in der amerikanischen TV Serie „One Tree Hill“ gehabt hätte. Dort sang der „Barkeeper“ so überzeugend, dass ich letztes Jahr sogar kurzerhand zum Wakey! Wakey! Auftritt in die Kölner Werkstatt ging – und alle meine Freundinnen mitschleppte. Das Konzert war dann letztendlich eines der besten des vergangenen Jahres. Wieso ich euch das jetzt erzähle? Weil ich diese Woche Wakey! Wakey! wiederentdeckte und sofort meinen iPod aktualisierte. Ganz abseits von eurem The Gaslight Anthem / Handwritten Hype.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=riHlYzxATFI
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Etwas suchen?