Tune of the week: Mumford & Sons – Hopeless Wanderer

Ich weiß, es ist schon der zweite Beitrag zu Mumford & Sons auf diesem Blog, aber da vor zwei Tagen das lang ersehnte Album „Babel“ der Folk-Band erschien, ist dies durchaus angebracht. Der Longplayer kann das Erfolgsdebüt „Sigh No More“ aufgrund einiger Längen nicht toppen, einige Hits sind aber vorhanden, unter anderem und vor allen Dingen „Hopeless Wanderer“.

http://www.youtube.com/watch?v=zjZSzORlYoM

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?