Tune of the week: Regina Spektor – You’ve got time

Regina Spektors „You’ve got time“ habe ich in den letzten zehn Tagen nur ein paar Mal aktiv gehört, aber dafür 13 Mal als Intro von „Orange is the new Black„. Die Netflix-Serie sollte mir eigentlich die US-TV-Winterpause merklich verkürzen, aber dann fand ich sie so gut, dass ich die erste (und leider bisher einzige) Staffel in jedem freien Moment geguckt habe (und das trotz des langsamen Internets bei meinen Eltern!). Einfach eine super Serie – und der Titeltrack ist auch nicht zu verachten! „You’ve got time“ ist sogar für die Grammys 2014 nominiert.

http://www.youtube.com/watch?v=hAyFRgdjKU8

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?