Not even worth 50 Cent

Curtis Jackson hat Privatinsolvenz angemeldet. Der als 50 Cent bekannte Rapper ist also offiziell noch weniger wert als sein Künstlername. Das allein wäre schon lustig, besonders in Kombination mit seinem Albumtitel „Get Rich or Die Tryin“ – na beides irgendwie –, doch dann hat ihn auch noch die altehrwürdige New York Times vor fünf Tagen als Mann mit „exceptional business instincts gelobt. Ich weiß ja nicht, ob sich Sex Tapes verkaufen, dafür Geldstrafe kassieren und dann Insolvenz anmelden auf Dauer so bewährt. Es sind schließlich nicht mal 50 Cent Gewinn rausgesprungen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?