Emmys 2015: Viola Davis, Spoiler Alert & the best I don’t give a fuck GIF

Habt ihr auch das Gefühl, dass ihr meistens erst nach der Awardshow feststellt, dass sie eigentlich stattgefunden hat? Ich habe immerhin gestern festgestellt, dass an diesem Wochenende (schon!) die 67. Emmys vergeben werden und kann euch nun ein kurzes Recap geben:

Fotos vom Roten Teppich findet ihr hier, meine Favoriten sind die Kleider/Outfits von Taraji P. Henson und Taylor Schilling (dabei mag ich nicht mal Gelb!).

Die Gewinnerliste der 67. Emmys gibt’s hier. Inklusive der Creative Emmys hat „Game of Thrones“ einfach mal 12 Auszeichnungen dieses Jahr bekommen. Dass das immer noch SO gehypt wird! Uzo Aduba bekam für „Orange is the new Black“ ihren zweiten Emmy…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/blackfilm/status/645809838631596032

…. und Viola Davis ist die erste afroamerikanische Frau, die in der wichtigsten Schauspieler-Kategorie, „Best Leading Actress in a Drama Series“, einen der 67. Emmys mit nach Hause nehmen durfte. Der „How to Get Away with Murder“ Schauspielerin war vermutlich klar, dass in diesem Moment Welt, Medien und Geschichtschreiber auf sie schauen und so hielt sie eine kurze, prägnante Rede mit dem zitierfähigen Satz „The only thing that separates women of color from anyone else is opportunity“. In Interviews nach der Verleihung machte sie darauf aufmerksam, dass mit ihrem Gewinn nicht alles getan ist und dass Schwarze immer noch in ein Rollenschema gepresst werden (harte Richterin statt naives Jungchen). Bei ihren Kolleginnen Taraji P. Henson (bekannt aus „Empire“ und „Person of Interest“) und Kerry Washington („Scandal“) war übrigens so gar kein Neid zu sehen.

Amy Poehler wusste anscheinend schon, dass sie (wieder) keinen Award gewinnt. Da kann man dann auch schon mal das beste „I don’t give a fuck“ Gif Material werden.

Die Emmy-Veranstalter dachten sich, es wäre eine gute Idee, einfach mal alle Serienfinale der letzten Saison zu spoilern. Also, falls ihr Sons of Anarchy, Parks & Recreation, Glee, Boardwalk Empire und Co. noch nicht gesehen habt, schaut dieses Video nicht!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?