Wie groß ist dein Wortschatz?

Rucksack

Ein Rucksack voller Worte #deep

5,3 Millionen Wörter zählt die deutsche Sprache. Laut Duden wird der aktive Wortschatz eines deutschen Durchschnittsprechers auf deutlich wenigere 12.000 bis 16.000 Wörter geschätzt, bis zu 50.000 werden aber ohne Probleme verstanden. Wieso ich euch das erzähle? Weil es gerade einen Online-Test gibt, der angeblich ausrechnet, wie groß der eigene Wortschatz ist. Ich Streber komme dabei auf knapp 27.000 Wörter und bin damit auf einem Level wie Goethe – na, das ist doch mal ein Push fürs Selbstbewusstsein! Ob das jetzt wissenschaftlich korrekt ist, sei mal dahingestellt…

Teilen:

1 Kommentar

  1. 11. August 2016 / 22:12

    27135, wahrscheinlich auch genau die Zahl, die du hattest. Ich mag solche Spielchen, sind bestimmt sehr wissenschaftlich korrekt. Bin letztens am Briefmarkenladen vorbeigelaufen und musste an dich denken, hab dich aber leider nicht gesehen. :P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?