Tune of the week: Adele – Don’t you remember

Berlin FriedrichshainKönnte ich ein Video zum Tune of the week küren, dann wären es die „Honest Trailers“ zur Oscars-Verleihung heute Abend. Ich gucke die Übertragung zwar nicht, freue mich aber schon darauf, morgen nach den Gewinnern und Red Carpet Auftritten zu schauen. Aber nun gut, ich brauche einen Song, also wird es ganz kitschig „Don’t you remember“ von Adele. Als ich Freitagabend London-Unternehmungen recherchierte, spielte ich, ganz im UK-Modus, mal wieder ihre Alben „19“ und „21“ an. Hat irgendwie gut gepasst! So sehr einem „Hellooo it’s meee“ auf die Nerven geht, singen kann die gute Frau nun einmal und die alten Sachen sind auch weniger präsent und damit weniger nervig. Eigentlich passt der ruhige Soundtrack weniger zu meinem Aktiv-Wochenende mit Shopping im Designer Outlet McArthurGlen (empfehlenswert), Tanzen im Kater Blau (Kater, indeed) und „Lion“ im Kino, aber für einen Sonntagabend ist „Don’t you remember“ dann doch auch wieder eine schöne Untermalung. Am besten einfach den kompletten Auftritt in der Royal Albert Hall laufen lassen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=fetqAoVYUfc
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?