Tune of the week: AYS – Snowblind

Die AYS Releaseshow, ein knapper Alba Berlin Sieg und ein Ausflug nach Spandau – dieses Wochenende war vollgepackt, wie eigentlich immer, wenn Besuch aus der Heimat kommt. Schließlich möchte nicht nur ich meine Stadt immer noch ein bisschen besser kennenlernen. Da die Zitadelle touristisch genug war, bot das AYS Konzert im Gegenzug noch etwas „Berlinbewohner-Potential“. Ich wollte mir die Show aber eh nicht entgehen lassen, hatte ich die Band schließlich seit vier Jahren nicht mehr gesehen. Die neue Platte „Worlds Unknown“ ist ziemlich überzeugend und kam auch live sehr gut an, ich hab aber dann doch mehr auf die alten Songs gewartet. Mit ihnen verbinde ich ziemlich viel, schließlich waren AYS eine der Hardcore-Bands, die mich mehr oder weniger von Anfang an begleitet hat. Zur Feier des Tages gibt es daher „Snowblind“ auf die Ohren!

Übrigens halte ich mich in den nächsten Tagen auf Mallorca auf. Fotos gibt es sicherlich auf meinem Instagram-Account, im Nachgang aber dann natürlich auch hier. Ein Blogartikel zur Überbrückung ist schon eingeplant, jetzt kann ich mich also nicht mehr länger vorm Packen drücken…

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?