Online JGA – wie dein virtueller Junggesellinnenabschied zum Erfolg wird

Online JGA SymbolbildZurzeit werden die meisten Hochzeitsfeiern aufgrund des Coronavirus verschoben – und damit auch die dazugehörigen Junggesellen- und Junggesellinenabschiede. Für die meisten Paare ist das eine ganz schön traurige Angelegenheit. Als Gast kann man in dieser Phase nur bedingt helfen, doch es gibt einen Weg, um der Braut ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern: einen virtuellen Junggesellinnenabschied (JGA).

Ein „Online JGA“ bringt die liebsten Mädels mittels Videokonferenz zusammen, bevor das gemeinsame Treffen (hoffentlich) „in echt“ nachgeholt wird. Besonders bei großen, bunt gemischten Gruppen ist ein „Online JGA“ ein super Anlass, um sich näher kennenzulernen und kann daher auch „nach Corona“ eine gute Idee sein.

Ich hatte in meiner Rolle als Trauzeugin das Vergnügen, einen virtuellen Junggesellinnenabschied zu organisieren und möchte dir heute Tipps geben, falls dir diese (schöne!) Herausforderung ebenfalls bevorsteht. Ich habe im Vorhinein viel recherchiert und bei der Tool-Auswahl und Planung einiges von meiner Arbeit als Projektmanagerin einbringen können, da wäre es doch schade, wenn mein Wissen mit diesem einen Abend im Nirwana verschwindet.

Auch wenn die Tipps auf einen „Online JGA“ ausgerichtet sind, bieten sie sicher auch eine gute Grundlage für virtuelle Geburtstagsparties oder Firmenfeiern.

Die Basics

Online JGA Einladung WhatsappAls Erstes solltest du natürlich festlegen wann, wie lange und wo der „Online JGA“ stattfindet. Als Termin bietet sich ggf. einfach der ursprünglich geplante Termin für den Junggesellinnenabschied an. Ich würde den Abend wählen, damit alle entspannt sind und nicht noch irgendwohin müssen. Als Zeitfenster empfehlen sich aus Workshop-Erfahrung zwei bis drei Stunden. Bei weniger Zeit bekommt ihr nicht viel unter, bei mehr leidet die Konzentration.

Definiere dann das Videokonferenz-Tool eurer Wahl – vielleicht nutzt ihr ja eines in der Arbeit, mit dem du dich gut auskennst, oder ihr seid mit euren Freundinnen schon fleißig bei einem Programm vernetzt. Ich habe mich für Zoom entschieden, weil es die schönste Galerieansicht für Videofenster hat und zudem die Möglichkeit bietet, die Teilnehmerinnen in private Gruppenräume zu schicken. Hier muss ich allerdings erwähnen, dass die Free-Version ein Zeitlimit von 40 Minuten vorsieht, sodass ihr mehrere Termine einstellen müsstet, solltet ihr auf keine kostenpflichtige Version zugreifen können. Wer sich nicht an einem Tool von der Arbeit bedienen kann, könnte sich mal Jitsi ansehen.

Hast du die Basics geklärt, schicke eine offizielle Einladung an Braut und Teilnehmerinnen raus. Zusätzlich zu Zeit und Anmeldeerklärungen kannst du hier deine Erwartungshaltung sowie einen Dresscode kommunizieren.

Wenn du den Teilnehmerinnen etwas Besonderes bieten willst, kannst du ihnen zum virtuellen JGA eine Geschenk-Box für den besonderen Tag nach Hause schicken – z.B. mit einem Piccolo-Sekt, Fotobooth-Accessoires oder Utensilien für die jeweiligen Gruppenspiele, z.B. Bingo-Karten.

Gruppenspiele für Videokonferenzen

Wie auch bei einem normalen JGA ist es in der Regel nicht damit getan, alle Teilnehmerinnen auf einen Fleck zu bekommen und abzuwarten, was passiert. Ein Programm muss her. Online ist das nochmal wichtiger, denn gerade in Videokonferenzen bei Gruppen mit 5+ Teilnehmenden ist es schwer, eine Unterhaltung in Gang zu bekommen – und bei Junggesellinnen-Runden sind es ja gern mal 10 bis 15 Personen, die sich einwählen.

Der virtuelle Junggesellinnenabschied sollte daher von dir als Moderatorin gesteuert werden. Du führst durch die verschiedenen Agenda-Punkte, passt auf, dass jede zu Wort kommt (die Braut natürlich am meisten!), und sorgst dafür, dass alle eine gute Zeit haben.

Im Folgenden gebe ich dir Inspirationen, für Gruppenspiele während der Videokonferenz eures „Online JGA“.

Vorstellungsrunde

Eine Vorstellungsrunde ist gut zum Aufwärmen, da jede Teilnehmerin direkt zu Beginn einmal zu Wort kommt. Je nachdem, wie gut sich die Runde kennt, bieten sich verschiedene Modelle an:

  • Ganz klassisch: Name, Stadt, Beruf, woher man die Braut kennt
  • Persönliche Add-Ons: Zwei bis drei „Fun Facts“ über sich selbst oder eine kurze Tour durchs Zimmer, in dem man sich gerade aufhält
  • Ratespiel: Antworten auf eine Frage anonym sammeln (z.B. im Chat oder bei Sli.do) und die Braut rät, wer was geantwortet hat
  • Schwarzes Bingo: Jede verrät ein bis zwei Fakten über sich und alle, auf die es auch zutritt, machen ihr Video aus. Alle Fakten, bei denen man ein „Schwarzes Bingo“ erhält, zeigen eure größten Gemeinsamkeiten.
  • Wenn man sich schon kennt: Drei Fakten über sich verkünden und die anderen (oder die Braut) raten lassen, welcher nicht stimmt („Two truths and a lie“) oder den Online-Generator „Daresay“ ausprobieren, der euch die abstrusesten Fragen stellt.

Online JGA Schnitzeljagd A-ZSchnitzeljagd A-Z

Bei der Schnitzeljagd von A-Z sollen die Teilnehmerinnen Dinge aus der Wohnung suchen, die mit den von dir ausgesuchten Buchstaben aus dem Alphabet beginnen. Es hat die gewonnen, die als Erstes alles zusammen hat und entsprechend wieder vor der Kamera sitzt.

Alternativ kannst du einen Timer für die Suche stellen (z.B. zwei Minuten für A-H) und nach Ablauf der Zeit geht ihr gemeinsam die Buchstaben durch, wobei jede präsentiert, was sie gesammelt hat. Dabei zählst du jeweils die Punkte und gibst am Ende der Runde bekannt, wer die meisten Buchstaben lösen konnte. Da nach der ersten Runde das Spiel für alle klar ist, solltest du nicht stur das Alphabet durchgehen, sondern beliebige Buchstaben diktieren oder welche auslassen (z.B. nach H direkt mit Q-Z weitermachen).

Bingo

Das vermutlich allen bekannte Bingo ist ein beliebtes Spiel für Video-Konferenzen. Entweder schickt ihr vorab per Post an jede Teilnehmerin ein Bingo-Sheet oder ihr nutzt ein virtuelles Bingo-System wie myfreebingocards.com, welches für bis zu 30 Spieler kostenlos ist. Dort könnt ihr unter „Numbers“ eure favorisierte Variante auswählen und erhaltet bei Klick auf „30 Cards for Free“ einen distribuierbaren Link, der zu den Karten führt. Ebenfalls dort könnt ihr auf „Call Game“ klicken, um den Zufallsgenerator für die Buchstaben- und Zahlenkombinationen zu aktivieren.

Montagsmaler

Online JGA Skribbl MontagsmalerIn der kostenlosen Web-App „Skribbl.io“ könnt ihr „Montagsmaler“ spielen, d.h. ihr zeichnet abwechselnd ein Wort, welches die anderen erraten sollen. Wer das Wort als Erstes errät, bekommt die meisten Punkte. Im Chat könnt ihr sehen, in welche Richtung die anderen denken. Wenn ihr Skribbl.io schon rauf und runter gespielt habt, probiert mal Garticphone. Dort versucht ihr Sätze zu zeichnen, die euch die anderen in Stiller-Post-Manier gegeben haben.

„Who’s most likely“

Gut zum Kennenlernen: Die Braut soll bei diversen Fragen sagen, welche Person ihr dabei einfällt und muss dies begründen, die Person darf sich dazu äußern und einen Gegenvorschlag machen. Eine gigantische Liste an möglichen Fragen findet ihr hier.

Assoziations- oder Buchstabenkette

Na, wer hat das auch früher in der Schule gespielt? Bei Assoziationsketten nennst du ein Startwort, eine andere das Wort, das ihr dazu einfällt, die nächste das Wort, was ihr dazu einfällt etc. (z.B. Braut – Hochzeit – Schleier – Haare…), bei der Buchstabenkette nennst du ein Wort und die nächste muss innerhalb von ein paar Sekunden ein Wort nennen, das mit dem letzten Buchstaben beginnt.

Im besten Fall bewegt ihr euch dabei in einem Themencluster, z.B., ist ja klar, Hochzeit (z.B. Braut – Torte – Eheringe…). Da ihr euch bei Videokonferenzen alle in einer anderen Reihenfolge seht, ist es wichtig, dass du die Sprecher-Reihenfolge vorab kommunizierst und am besten für alle nachvollziehbar im Chat dokumentierst.

Quiz

Online JGA Quiz Google Tabellen

Wer sagt, dass ein Pub Quiz nur in einer Kneipe stattfinden kann? Ein Quiz in verschiedenen Gruppen eignet ganz wunderbar für den „Online JGA“. Für ein verstärktes Teamgefühl bleiben die Gruppen dabei jedes Mal gleich, nur die Braut darf wechseln.

Wie du das Quiz technisch umsetzt: Du kannst dir die Breakout Sessions von Zoom oder Teams zunutze machen und mit einem festen Zeitlimit verschiedene Räume für die Kleingruppen eröffnen. Jede Gruppe hat einen Team-Captain, der du vorab im Chat die Fragen zukommen lässt. Die Captains teilen ihre Screens und die Antworten können direkt in Google Tabellen eingetragen werden. Bei Problemen können dich die Gruppen in die Session holen, außerdem kannst du nach Belieben die Räume betreten, um sicherzugehen, dass alles mit rechten Dingen zugeht und z.B. nicht durch Googeln geschummelt wird.

Während die Gruppen tüfteln, kannst du schon einmal die Antworten der vorherigen Runde auswerten, sodass du den Gewinner zusammen mit den Antworten fast ohne Zeitverlust bekanntgeben kannst.

Photo Booth

Kein Junggesellinnenabschied ohne Fotos! Plane eine Photo-Booth-Session ein, bei der du verschiedene Stimmungen/Posen vorgibst und nach Countdown einen Screenshot machst. So habt ihr schöne Erinnerungsstücke an den Abend und es spart sich jede „heimliche“ Screenshots während der Konferenz, um das Ganze festzuhalten. Falls du eine solche Aktion planst, weise die Teilnehmerinnen am besten in der Einladung darauf hin – dann können sie sich schon einmal Accessoires überlegen.

Professionell organisierte Spiele

Mittlerweile gibt es einige Dienstleister:innen, die Online-Escape-Games, Kochkurse oder Tastings anbieten. Diese sind natürlich deutlich teurer als die oben genannten DIY-Aktionen. Aber gerade, wenn der Online-JGA nicht nur ein Ersatz für verschobene Hochzeiten ist, sondern der einzige JGA sein sollte, ist das Budget dafür vermutlich da. In diesem Fall würde ich an deiner Stelle unbedingt nach persönlichen Empfehlungen fragen – vielleicht kennst du jemanden, der/die in der Arbeit oder mit Freunden schon auf gute Anbieter:innen gestoßen ist.

Planung, Tools & Workflows

Jetzt hast du einige Ideen für den „Online JGA“ sammeln können – nun geht es an den detaillierten Zeitplan. Liste dir alle Aktionen auf und schätze, wie viel Zeit ihr jeweils dafür benötigt. Sei hier gern etwas großzügiger und nimm dir nicht zu viel vor – allein fürs Ankommen, bis alle da sind und die Technik funktioniert, können zehn Minuten draufgehen, zudem benötigt es immer mindestens fünf Minuten für Revue passieren lassen, Übergang und Erklärung zwischen den Spielen.

Steht das Programm, geht es ans Ordnen der Aktivitäten: Versuche, den Ablauf möglichst abwechslungsreich zu gestalten und pro Stunde eine fünfminütige Pause einzuplanen. In dieser kannst du zum Beispiel ein Musikvideo auf YouTube teilen, das sich die Braut aussucht.

In deinem Zeitplan könntest du auch Vortragsnotizen und notwendige Tools und Utensilien vermerken. Mir persönlich hat es geholfen, für jeden einzelnen Programmpunkt Stichpunkte zu notieren, damit ich im ganzen Trubel die wichtigsten Infos für die Teilnehmerinnen nicht vergesse.

Um die Teilnehmerinnen auf die Reise mitzunehmen, kann darüber hinaus eine Präsentation hilfreich sein, die du im Konferenztool für alle freigibst. In der Präsentation können sich z.B. die Agenda, Fragen für die Vorstellungsrunde oder Antworten aus dem Quiz finden.

Online JGA Breakout sessions Zoom

Hast du den „Online JGA“ soweit durchgeplant, bitte eine Gruppenteilnehmerin (z.B. die zweite Trauzeugin) um einen Testdurchlauf. In diesem „Dry-Run“ kannst du deine Tool-Kenntnisse testen, dich mit dem Screensharing vertraut machen und ausloten, welche Informationen du wo platzierst. Dank Konferenz-Fenstern, Gesprächsnotizen, Präsentation, Browser & Co. wirst du schließlich viele Ansichten gleichzeitig jonglieren.

Zu guter Letzt: entspann dich! Du befindest dich nicht in einer Prüfungssituation oder in einem professionellen Umfeld. Jede der Teilnehmerinnen ist dir dankbar, dass du den „Online JGA“ auf die Beine gestellt hast und wird es dir in keinem Fall übel nehmen, sollte mal die Technik versagen oder ein Spiel nicht so funktionieren, wie du es dir vorgestellt hast. Also nicht verkrampfen und Spaß haben – wie hoffentlich alle anderen auch :)

Habt ihr weitere Ideen oder Tipps?

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?