Schaut euch ruhig „Brooklyn“ an

An alle, die gerade Bock auf Kino haben, aber sich nicht durch tausend Stunden The Revenant quälen wollen: Brooklyn – Zwischen zwei Welten ist unerwarteterweise echt sehenswert! Die Liebes- und Lebensgeschichte einer irischen Einwanderin aus Brooklyn strotzt zwar vor Kitsch, bietet aber einen gelungenen Mix aus Romanze, Melodramatik und Komik mit einer abwechslungsreichen Schauspielerauswahl. Der oscarnominierte Film ist damit genau das Richtige für einen Mädelsabend und lohnt sich nicht nur wegen des überaus beneidenswerten „Hair und Makeup“ im 50er Jahre Stil. Lidstrichneid und schöne Szenerien gibt’s natürlich auch schon im Trailer:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=mk_YktE8B-w

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?