Spotify Karaoke

spotify karaokeNicht wenige Nachmittage und Abende meiner Teenagerzeit sind geprägt von Singstar-Battles. Ich will gar nicht wissen, wie viele Stunden ich gesungen, geschrien und gerappt habe, um mein Gegenüber bei diesem damals extrem populären Karaokespiel zu besiegen. Es gibt auch fast zehn Jahre danach noch genug Songs, die mich direkt in diese Zeit zurückversetzen und vermutlich für immer den Stempel „Singstar“ tragen werden. Karaoke an sich, das habe ich allerdings bis auf sehr seltene Gelegenheiten nicht mehr gemacht. Doch dann kam dieser eine Abend im Urlaub, wo wir plötzlich entdeckten, dass Spotify mithilfe von Musixmatch, dem „größten Songtext-Katalog der Welt“, Lyrics anzeigen kann. Und dabei nicht als schlichte Textdatei, sondern in bester Karaoke-Manier Zeile um Zeile. Man muss also nur irgendeine Playlist auswählen, auf „Songtext“ klicken und hat das perfekte Partyspiel: Spotify Karaoke. Wir wählten zum Test irgendeine Wiedergabeliste für „Mixed Generations“ aus und landeten bei Shakira, Justin Bieber, Hanson und Co. Mit einer gewissen Portion Ironie kann das eine durchaus lustige Abendgestaltung sein – natürlich am besten mit Nachbarn außer Hörweite.

Teilen:

1 Kommentar

  1. 27. November 2017 / 19:21

    Hallo Ines,

    eine interessante Option. Musixmatch war mir bis dato noch nicht bekannt. Werde ich in dieser Kombination auf jeden Fall mal ausprobieren. Gibt es etwas Spezielles zu beachten, damit es funktioniert?

    An die Singstarabende in meiner Jugend erinnere ich mich nur allzu gern. Das hat richtig Spaß gemacht und wurde am Ende mit einigen Mädels zum Wettbewerb. Das Schöne ist, dass man es heute immer noch spielen kann und nicht auf neueste Technik angewiesen ist.

    Ich denke wenn meine Tochter etwas älter wird, dann könnte Karaoke wieder ein Thema werden.

    Falls dir noch weitere Alternativen einfallen oder dir über den Weg laufen, würde ich mich freuen, wenn du hier darüber schreiben würdest.

    Vielen Dank für deinen Tipp und liebe Grüße
    Saskia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?