Tune of the week: Swain – Hold my head

Müggelsee gefrorenWas für ein tolles Wochenende: Essen gehen bei Osman’s Töchter, Swain und Touché Amoré im Musik & Frieden und heute noch ganz unverhofft Eis schlitternd auf dem Müggelsee. So lass ich mir den Januar gefallen! Vermutlich haben mir die vergnügten Minuten auf dem zugefrorenen See am meisten gefallen – es hat mich einfach zu sehr an meine Kindheit erinnert und ich brauche jetzt unbedingt Schlittschuhe –, aber mitten in der Natur gab es natürlich (zum Glück) keine musikalische Begleitung, die den heutigen Tune of the week begründen würde. Die gestrige Show muss also herhalten, von der ich gerade schon in aller Ausführlichkeit auf Stageload berichtet habe. Ich beschränke mich daher hier auf ein: War super, Touché Amoré machen auch beim 8. Mal Spaß! Da ich die von mir so geliebte Band hier aber nicht schon wieder posten möchte, müssen Swain herhalten. So langsam verstehe ich den Hype um ihr Album „The Long Dark Blue“ dann auch endlich. Hat etwas gedauert, um genau zu sein zwei Live-Auftritte, aber besser als nichts…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=nhoM1jDYrn0
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?