Die besten Restaurants in Berlin

Ich werde häufig von Berlin-Besucher:innen nach Tipps gefragt, weil ich schon länger hier lebe und allseits bekannt ist, dass ich auch nach Jahren in dieser Stadt erpicht drauf bin, Neues kennen zu lernen. Damit ich nicht immer von Null anfangen muss, verweise ich zum einen auf meine liebevoll kuratierten Tipps für Berlin, zum anderen auf meine Empfehlungen zum Wandern in Berlin und Brandenburg. Was bisher fehlte: Restaurants.

Wenn die Anfrage nicht gerade von einem Hummus-Fan kam, stellte ich jedes Mal mühselig eine Liste mit Empfehlungen zusammen. Interessanterweise bestand diese Liste trotz reiflicher Überlegung meistens aus denselben Restaurants. Denn so schnelllebig diese Stadt ist, gute Läden mit leckerem Essen halten sich hartnäckig und lassen sich selbst von fancy Konkurrenz nicht wegdrängen. Zeit also, dass die – meiner Meinung nach – besten Restaurants in Berlin Platz auf meinem Blog finden. Ich präsentiere: Food Places, zu denen ich immer wieder gerne zurück kehre, auch wenn noch zig Orte zum Testen auf meiner Liste sind. Keine Sterne-Restaurants, sondern Gastronomien mit einem Preis-Leistungsverhältnis, das mich zufriedenstellt. Die absoluten Faves bekommen ein Emoji-❤️, um euch die Wahl noch einfacher zu machen.

Asiatisch: Bahadur (Indisch, Wilmersdorf), Chay Village (Vietnamesisch, Friedrichshain), Con Tho ❤️(Vietnamesisch / Fusion, Neukölln), Indian Dhaba Mira (Indisch, Neukölln), Kuchi (Japanisch, Mitte / Charlottenburg), Peking Ente (Chinesisch, Mitte), Umami ❤️ (Vietnamesisch, Prenzlauer Berg / Kreuzberg)

Burger: Burgeramt ❤️ (Friedrichshain), Burgermeister (div.), Rembrandt Burger (Friedrichshain)

Levantine: Alin Gaza Kitchen (Prenzlauer Berg), Cafe Mugrabi (Kreuzberg), Cafe Pilz (Neukölln), Hummussapiens (Kreuzberg), Night Kitchen (Mitte), Zula (Prenzlauer Berg)

Pizza: Il Ritrovo (Friedrichshain), Pomodorino ❤️ (Friedrichshain), Gazzo Pizza ❤️ (Neukölln)

Für Fleischesser:innen: Schnitzelei (Mitte, Charlottenburg), Kumpel & Keule (Kreuzberg), Jolesch (Kreuzberg)

Frühstück: Le Bon (Kreuzberg), Unser Café (Prenzlauer Berg), Two Trick Pony (Neukölln)

Kaffee & Kuchen: Frau Behrens Torten (Kreuzberg), SowohlAlsAuch (Prenzlauer Berg), Sugarclan (Friedrichshain), Wahrhaft Nahrhaft (Friedrichshain)

Na dann – guten Appetit! Und keine Sorge, sollte es ein weiterer Laden in den Ines-Olymp der besten Restaurants in Berlin schaffen, wird diese Liste selbstverständlich aktualisiert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?