I don’t do drugs, I am drugs / Faces of Meth

(Crystal) Meth kennen wir aus der Serie Breaking Bad, von tumblr-Blogs fünfzehnjähriger Drogensüchtiger sowie seit Neuestem vielleicht zusätzlich aus hiesigen Clubs. Methamphetamin gehört zu den härtesten Drogen der Welt und hat nun auch Deutschland erreicht – insbesondere Bayern und Sachsen. Die Bundesländer sind an der Grenze zu Tschechien und dort gibt es Meth zum Schleuderpreis. Kein Wunder, dass die deutsche Berichterstattung über die Droge und ihre gefährlichen Nebenwirkungen einen derzeiten Höhepunkt erreicht.

Information ist gut und wichtig, den meiner Meinung nach besten Effekt haben aber immer noch die schockierenden Fotos von Bret King, einem Sheriff aus Oregon. Er fotografierte auffällig gewordene Meth-Süchtige vor und nach variierenden Zeiträumen ihrer Sucht. Die Bilder sind mittlerweile gesammelt auf seiner Homepage „Faces of Meth“ zu finden. Vorher – nachher mal anders und mit Sicherheit nicht nett anzusehen. Vielleicht bringt es ja was.

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?