Reisegedanken: Nizza? Jetzt?!

Nizza Promenade

© Stephan Harmes (CC BY-NC 2.0)

„Und, wohin geht’s am langen Wochenende?“ „Nizza!“ – Betretenes Schweigen. Auch, als ich bei Twitter nach Tipps für die anstehende Reise fragte, kam ich mir etwas komisch vor. Der Anschlag von letzter Woche liegt natürlich noch im Magen, meine Schwester und ich beschlossen aber einstimmig, dass wir die bereits gebuchten Flüge trotzdem wahrnehmen. Schließlich haben wir bereits einiges an Geld investiert und ehrlich gesagt fühle ich mich in Berlin sowieso nicht wesentlich sicherer. Wir machen also das Beste aus dem Trip – ganz nach dem Motto „Wir lassen uns den Spaß nicht verderben“, so wie es die meisten nach derartigen Vorfällen propagieren. Ein gewisses Gefühl der Beklemmung aber bleibt. Wir wissen ja ganz genau, dass wir in ein paar Stunden die bekannte Strandpromenade betreten werden…

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?