Morgen Wird Gestern

Das Leben ist kompliziert genug. Morgen wird Gestern dreht sich um alles, was es leichter und lebenswerter macht. Der Ratgeber–Blog trägt dazu bei, dass möglichst wenig Zeit für Alltagstrott oder Internetrecherchen draufgeht – mit kulinarischen, kulturellen und musikalischen Anregungen sowie Tipps für die perfekte Reiseplanung.

Posts by this author:

Discover the life of an irresponsible adolescent

Geht man in eine Sneak Preview, zahlt man nur einen kleinen Geldbetrag und bekommt dafür irgendeinen Film geboten, der demnächst ins Kino kommt. Da sieht…

Teilen:

You can’t live without amusement

Im Rheinland findet ungefähr jedes Wochenende eine Kirmes statt. Abgesehen von der Düsseldorfer Kirmes steht der Begriff dort aber nur für das zweitägige Besuchen eines…

Teilen:

Unzipper my mind in the blankets

Review von Wintersleep – Hello Hum Wenn eine Band seit über zehn Jahren existiert und trotzdem nicht übermäßig bekannt ist, dann sticht sie a) nicht…

Teilen:

Drinking is a way of ending the day

Der „Hugo“ ist eigentlich gar nichts Neues. In Südtirol trinkt man den Holunder-Prosecco schon ziemlich lange, in Deutschland angekommen ist der sommerliche Drink aber erst…

Teilen:

Tune of the week: Ritual – Nation Of Flies

Gestern besuchte ich den Allschools Birthday Bash im Kölner Underground. Das Lineup hatte mit einer der vielen VERSE Reunionshows, dem vorletzten RITUAL Auftritt und dem…

Teilen:

When Gotham is ashes, you have my permission to die

Gut gegen Böse – damit lässt sich die Handlung von so ziemlich jedem Actionfilm zusammenfassen, bei Christopher Nolans Batman-Adaption interessiert es aber tatsächlich jeden. Schaute…

Teilen:

„I liked Kristen Stewart more when she was a boy“

In Amerika gibt es eine Talk Show Kultur, von der deutsche Fernsehmacher nur träumen können. Hosts wie Ellen DeGeneres oder Jimmy Kimmel besitzen eine Popularität,…

Teilen:

Fuck your Generation Y

Mit einem Alter zwischen 20 und 30 gehören wir zur Generation Y. Wir sind die Millennials, die Goldene Generation. Gut gebildet, selbstbewusst, karriereorientiert und technikaffin.…

Teilen:

Tune of the week: Wakey! Wakey! – Light Outside

Es gibt wohl kaum einen schlimmeren Bandnamen als „Wakey! Wakey!„; die Wortfolge erinnert einen direkt an klebrigen Zuckerpop aus den 90ern mit weniger Niveau als…

Teilen:

Hip Hop’s not dead

Wie dwdl.de heute bekannt gab, wird die Bravo Hip-Hop wegen sinkender Verkaufszahlen eingestellt. Das allein wäre keine große Meldung, wenn nicht der Bauer Verlag die…

Teilen:

Our lives are changing fast, hope that something pure can last

Heute schreibe ich die letzte Klausur dieses Semesters und damit sind die ersten zwei Jahre Studium endlich um. Zur Feier des Tages möchte ich mit…

Teilen:

Etwas suchen?